Veranstaltungen

Bundesweiter Digitaltag 2020 - Computermuseum virtuell
Freitag, 19. Juni 2020, 10:00 - 15:00
Aufrufe : 353
 
 

Das Computermuseum an der Universität Stuttgart erzählt die faszinierende 350-jährige Entwicklung der Computer, beginnend mit der Rechenmaschine von Wilhelm Schickardt bis zu den Mikroprozessoren, die in der Mitte der 1970 Jahre eine Revolution und den Beginn der heutigen Digitalisierung einleiteten. Das Besondere sind die noch funktionsfähigen Rechenmaschinen und Computer, die auch nach vielen Jahren zeigen, wie man einst mit Ihnen gearbeitet hat.

Klemens Krause, Leiter des Computermuseums, führt Ihnen am Digitaltag ausgewählte Exponate der Sammlung in einem interaktiven Live-Stream vor und beantwortet zwischen 10 und 15 Uhr per Live-Chat gerne Ihre Fragen.
Gehen Sie dazu auf die Seite https://www.twitch.tv/cm_stuttgart

Programm: http://computermuseum.informatik.uni-stuttgart.de/digital

Bundesweiter Digitaltag: https://digitaltag.eu/